StartseiteFahrradreisenWandern-TrekkingAktivurlaub Winter

Infos
Versicherungen
Reisebedingungen
Buchungen
Kontakt
Impressum

Radwandern in Flandern

In 7 Tagen von Antwerpen über Gent nach Brügge
individuell oder geführt

 

Termine individuelle Tour 2015:

Anreise jeden Samstag
vom 09.05. bis 12.09.

Tour-Nr.: BEFLFI

Leistungen individuelle Tour:

6 Übernachtungen mit Frühstück
    in 4**** Superior-Hotels
ausführliches Karten- und
    Informationsmaterial
Gepäcktransport
Reisepreissicherungsschein
 


Radeln Sie mit uns durchs Flandernland, die Heimat der großen Maler Bruegel, Rubens und van Eyck. Lassen Sie sich verführen von den liebenswerten Seiten unseres kleinen Nachbarlandes Belgien, in dem sich romanisches und germanisches Kulturgut harmonisch miteinander verbindet. Erleben Sie unvergleichliche Atmosphäre in der Geburtstadt Rubens, dem weltoffenen ANTWERPEN, beim Spaziergang entlang der ungezählten Baudenkmäler in den flandrischen Bürgerstädten BRÜGGE und GENT und im beschaulichen MECHELEN. Ihre Radstrecken führen Sie durch ruhige Flussauen, lichte Laubwälder, pappelgesäumte Weiden, idyllische Dörfer, mondäne Seebäder und historische Städte – viele Facetten einer Landschaft, die zum Radfahren wie geschaffen ist. Dazu trägt auch das dichte Wegenetz bei: Verkehrsarm, weitestgehend asphaltiert und ohne Anstiege ist es ideal zum gemütlichen Radwandern. Sie wohnen in komfortablen Hotels in bester Lage und können die flämische Küche in landestypischen Altstadtrestaurants genießen. Sie haben die Wahl, von der belgischen Friture, über trendige Bistros bis hin zur feinen 3-Sterne-Küche. Die traditionell fischreichen Speisen werden hier mit französischem Raffinement zubereitet. Das belgische Bier ist an Sortenreichtum kaum zu überbieten, da findet sich selbst für außergewöhnliche Vorlieben immer das Richtige. Auch die weltberühmten belgischen Pralinen sind köstlich und ein schönes Andenken an die Vielfalt Flanderns.

Preise pro Person individuelle Tour:

Doppelzimmer
660,-
Einzelzimmerzuschlag
290,-

Radmiete

Leihrad mit Satteltasche
70,-
E-Bike
160,-

Kinderermäßigung: 50 % (für bis zu 2 Kinder unter 16. J., die im Zimmer der Eltern schlafen)

_____________________________

Termine geführte Tour 2015:

27.06. - 03.07.
11.07. - 17.07.
25.07. - 31.07.
08.08. - 14.08.
22.08. - 28.08.

Tour-Nr.: BEFLFG

Leistungen geführte Tour:

6 Übernachtungen mit Frühstück
    in 4**** Superior-Hotels
4 Abendmenüs
alle Eintrittsgelder und geführte
    Stadtrundgänge laut Programm
Reiseleitung
Begleitbus mit Radanhänger
Gepäcktransport
Reisepreissicherungsschein

Preise pro Person geführte Tour:

Doppelzimmer
910,-
Einzelzimmerzuschlag
250,-

Radmiete

Leihrad mit Satteltasche
70,-
E-Bike
160,-
europa
belgien

Charakteristik/Anforderungen

Strecke führt meist an idyllischen Wasserwegen entlang. Dichtes Netz aus verkehrsarmen, asphaltierten und flachen Wegen bietet ideale Voraussetzungen zum gemütlichen Radwandern für Freizeitradler jeden Alters. Durch das enge Schienennetz unkomplizierter Umstieg samt Rad in den Zug möglich (bei Regen oder langen Etappen).

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Antwerpen
Individuelle Anreise nach Antwerpen.

Ihr Starthotel ist das noble Hotel Hilton im Herzen der Altstadt von Antwerpen.

Bei geführter Tour: Um 14 Uhr begrüßt Sie unsere Reiseleitung im Hotel. Anschließend unternehmen Sie einen Rundgang durch das historische Zentrum. Ihre erste Begegnung mit der flämischen Küche erleben Sie in einem kleinen Restaurant inmitten der lebhaften Altstadt.

2. Tag: Antwerpen – Mechelen, Radstrecke 41 km

Morgens Treffen an der Hotelrezeption und (sofern gebucht) Übergabe des Leihrads. Per Rad durch das Zentrum Antwerpens, dann an den Flüssen Schelde und Rupel entlang. Ihr modernes Stadthotel im Zentrum der „Glockenspielerstadt“ Mechelen wurde an Stelle einer alten Brauerei erbaut und liegt an einer kleinen Gracht nicht weit vom historischen Marktplatz, in der historischen Altstadt mit Bauten aus dem 14.-18.Jahrhundert.
Bei geführter Tour: Ihr Abendessen genießen Sie in einem Restaurant im Zentrum der Stadt.

3. Tag: Mechelen – Dendermonde / Gent, 40 / 83 km
Erst an die Rupel, später wieder zur Schelde, mit Übersetzen auf einer kleinen Fähre. Im Städtchen Dendermonde Kaffeepause am Marktplatz. Per Rad oder mit dem Zug nach Gent. Zentral gelegenes Hotel im Zentrum der alten Tuchmacher- und modernen Studentenstadt Gent.

4. Tag: Rundtour durch die Leielandschaft, 51 km individuell / 42 km geführt
Am sich dahinwindenden Flüsschen Leie entlang durch eine Landschaft, deren Idylle schon seit mehr als hundert Jahren Künstler zu ihren Werken inspiriert. Durch noble Villenviertel mit parkähnlichen Anlagen und an Hausbooten vorbei über kleine Wege zurück nach Gent.
Bei geführter Tour: Mit Ihrem Reiseleiter besichtigen Sie den weltberühmten „Genter Altar“. Zum gemeinsamen Abendessen gehen Sie in ein Restaurant in der historischen Altstadt.

5. Tag: Gent – Brügge, 52 km
Durch die weite flämische Ebene und an Kanälen entlang in die unvergleichliche „Museumsstadt“ Brügge: an der Reie gelegen, von Grachten durchzogen und mit einem zum großen Teil erhaltenen mittelalterlichen Stadtbild. Die nächsten zwei Nächte wohnen Sie in den historischen Mauern des NH Hotel Brügge im Zentrum der Stadt.

6. Tag: Rundtour zur Nordsee und in die Niederlande, 59 km
Einem ruhigen, pappelgesäumten Kanal folgend zuerst in die „Thyl Ulenspiegel-Stadt“ Damme, dann an die Nordsee ins Seebad Knokke. Durch ein Naturschutzgebiet weiter in den quirligen, niederländischen Grenzort Sluis.
Am Kanal zurück nach Brügge.
Bei geführter Tour: Ihren letzten gemeinsamen Abend verbringen Sie in einem gemütlichen Altstadtrestaurant.

7. Tag: Abreise Brügge
Nach dem Frühstück Abreise.
Bei geführter Tour: Vormittags erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten Brügges mit Ihrem Reiseleiter zu Fuß. Gegen Mittag endet die Flandern-Tour.
 

Informationen

Parkmöglichkeit:
In der Tiefgarage des Hiltons in Antwerpen bzw. in der Nähe (kostenpflichtig).

Abreise:
Rücktransfer von Brügge nach Antwerpen nicht inklusive:
- Rücktransport inkl. Rad und Gepäck per Taxi (zahlbar vor Ort / Reservierung bei Reisebuchung erforderlich) kostet  € 35.- p. P.
- Zugticket (inkl. Radticket) ca. € 20.- p.P.

Reise buchen

 
gent

 

  belgien